Gepostet: 27.11.2019

Dermatologische Praxis Dr. med. Fränken

Beitrag der Woche:
Wie jedes Jahr im Winter emfehlen wir allen PatientInnen, die kalte Jahreszeit für die Enfernung von unschönen Besenreissern zu nutzen.
Gerade die im Gesicht auftretenden roten Äderchen sind äußerst unerwünscht.
Die niedrigen Temperaturen in den Wintermonaten begünstigen die Entfernung dieser Altersspuren. Direktes UV Licht und starke sportiliche Betätgung sollten 6 Wochen vor und nach der Behandlung vermieden werden. Das fällt im Winter leichter, da man sich im allgemeinen mehr in geschlossensen Räumen aufhält.
In der dermatologischen Praxis Dr. Fränken kommt das einzig zugelassene Verödungmittel Aethoxysclerol zum Einsatz.
Lassen Sie sich doch einmal unverbindlich in der Praxis beraten!
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.